Berichte


BSC Rehberge – SC Borsigwalde 6:0

Ein ungleiches Duell, große bullige 05er von Rehberge gegen kleine schmale 06er von Borsigwalde, viel Motivationsarbeit war nötig um den Spielern überhaupt etwas Kampfgeist zu verleihen.

Spielverlauf: Rehberge übernahm sofort das Spielgeschehen, wir konzentrierten uns auf das Verteidigen. Das klappte, wir verschoben und standen gut. Leider verloren wir nahezu jeden Zweikampf, weswegen wir nach 15 min 1:0 hinten lagen. Weitere konzentrierte Abwehrleistung wurde dann zu Nichte gemacht durch einen Abstoßfehler, 2:0. Zur Halbzeit jedoch ein zufriedenstellendes Ergebnis.

Zur zweiten Halbzeit wechselten wir unseren besten Verteidiger nach vorne und wackelten fortan sehr stark in der Abwehr, nach 10 Minuten hatten sie uns geknackt, es fielen schnell 4 Gegentore. Die letzten 10 Minuten schlugen an, doch plötzlich nahmen wir das Zepter in die Hand. Bauten das Spiel von hinten auf, kamen gut über die Flügel und kamen zu unseren ersten Torschüssen. Leider war dann das Spiel schon aus und uns war kein Ehrentreffer mehr gegönnt.

 

Fazit: Eine Chance hatten wir heute nicht, mit nur einem Wechselspieler und gegen körperlich und technisch weitere Gegner taten wir alles was wir konnten und müssen uns mit dem Ergebnis zufrieden geben.