Gästebuch


 

 

Liebe Besucher der Kiezhelden.

Hier könnt Ihr uns Grüße, gute Wünsche oder mehr hinterlassen. Bitte achtet auf die Nettiquette. Und, noch etwas: Wer sich nicht traut, mit Namen zu seiner Meinung zu stehen – dessen Eintrag wird auch hier gelöscht. Kommt leider immer mal wieder vor, weil es doch zu viele feige Menschen gibt, die sich anonym im Internet tummeln. Bei uns haben nur die eine Plattform, die ein offenes Visier haben.

Einen neuen Eintrag für das Gästebuch schreiben

 
 
 
 
 
 
Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.
Die E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Aus Sicherheitsgründen speichern wir die IP-Adresse 54.166.141.12.
Es könnte sein, dass der Eintrag im Gästebuch erst sichtbar ist, nachdem wir ihn geprüft haben.
Wir behalten uns das Recht vor, Einträge zu bearbeiten, zu löschen oder Einträge nicht zu veröffentlichen.
6 Einträge
Andreas Knobloch schrieb am 1. Februar 2018 um 03:28:
Ich als alter Borsigwalder der von der F-Männer bei meinem "Heimatverein" gespielt habe und nun ein Brandenburger bin ... grüßt als Trainer der G-Junioren vom Brandenburger SC Süd 05 (Herren Oberliga Nord/Ost) und hofft auf eine Rückmeldung bezüglich Freundschaftsspiele in Berlin oder Brandenburg bzw. Turniere jeglicher art ... Bitte kontaktieren unter: knoand2@web.de oder 01773354592 Danke und sportliche liebe Grüße nach Bowalde ;o) (meine alte Liebe) Gruß Andreas und Grüß an Günther Jäger sowie Mann Woelm !!!
Poldi (Hartmut Schmidt) schrieb am 4. Dezember 2017 um 11:34:
Hallo Kiezhelden und an all diejenigen, die es noch werden wollen! Einfach nur "klasse"!! Wofür? Für alles, was ihr da in der Jugendleitung an Aktionen und Initiativen auf die Beine stellt und wie ihr euch für die Mannschaften und euren Verein engagiert. Die Krönung: eure Kiezhelden-Hymne. Sensationell!!! Jugendlich, rockig, modern, voller Schwung und eine Einlaufhymne, die Spaß auf das Spiel macht. Als Beobachter, aber auch als Mitkonkurrent, zolle ich euch mehr als nur Respekt. Ihr habt verstanden, worum es geht und wofür ihr kämpfen wollt. Ich kenne keinen Berliner Amateurverein, der das mit so viel Inbrunst, Überzeugung und Konsequenz lebt. Soooo macht man das richtig. Ein Vorbild für alle anderen. Ich hoffe, dass euer Handeln Mut für andere Vereine gibt, einfach mal neu zu denken und sich auf die wesentlichen Inhalte und Aufgaben zu konzentrieren. Die Jugendarbeit stellt die Weichen für die existentielle Zukunft eines Vereins, nicht nur sportlich, sondern auch in den Grundwerten. Eure sportliche Wertevermittlung ist wie gesagt - vorbildlich. Und: ihr investiert wahnsinnig viel. Ich wünsche allen Kiezhelden, allen Unterstützern und vor allem den Jugendkoordinatoren eine Adventszeit, in der eure körperlichen Blessuren und geistigen Belastungen zur Ruhe kommen. Blickt zurück, ihr habt Sensationelles und Einmaliges geleistet! Nun bin ich nicht in der Position euch besondere Gütesiegel oder Ähnliches zu verleihen. Für 2017 bekommt ihr aber von mir das "Jugend-Image-Siegel" für herausragende Leistungen. Das hat für euch zwar keinen besonderen monetären Wert, aber die Wahrnehmung anderer Vereine ist vielleicht höher im Tagesgeschäft zu bewerten als BFV-Auswahlverfahren. Euch eine schöne Zeit, habt Spaß beim Feiern, singt und schreit eure Hymne - wir sehen uns auf dem Platz. Hartmut Schmidt (Poldi) Wegbegleiter der Jugend vom SSC Teutonia 1899
Julian schrieb am 7. November 2017 um 22:15:
Ein toller Club und durchaus einen Besuch wert! Auch ein Probetraining sollte man in Erwägung ziehen :)
Andreas Strauch schrieb am 30. Mai 2017 um 13:52:
Liebe Borsigwalder, dass Turnier am 25.05.17 unter dem Motto "Treffen der Kulturen" war ein sehr schönes Turnier und erstklassig durch euch mit organisiert. Ihr seid mit Leidenschaft wieder dabei gewesen und habt traurige Kinderaugen für diesen einen besonderen Tag wieder glücklich erscheinen lassen. Dafür gilt unser besonderer Dank an Euch. Ich wünsche dem Verein einen erfolgreichen Saisonabschluss und eine noch erfolgreichere Saison 2017/2018. Andreas Strauch, Polizeidirektion 1 K AGIA
Redaktion schrieb am 11. September 2016 um 19:48:
Liebe Borsigwalderinnen und Borsigwalder, seit heute sind wir online mit unserer neuen Homepage. Allen unseren Teams wünscht die Jugendleitung zum heutigen Saisonstart im Jugendfußball eine ebenso erfolgreiche wie faire Saison. Und niemals vergessen: Unabhängig von Ergebnissen sind wir KIEZHELDEN. Glück auf! Matthias
Wolfgang Zeinert schrieb am 11. September 2016 um 19:24:
Lieber Mathias, dickes Lob für diese tolle neue Homepage unserer Jugendabteilung. Diese Seite strahlt viel Dynamik aus und vor allen Dingen mit viel Herzblut Fußball spielen. Grüße an alle von der 1. E Jugend